Pfingsten

Am 50. Tag nach Ostern feiern wir ein nicht greifbares, aber ein ergreifendes Fest: Pfingsten. Die Bibel berichtet darüber, wie am Pfingstfest der Heilige Geist auf die Apostel, die Frauen, die mit ihnen unterwegs waren und weitere Jünger niederging. Diese begannen in unterschiedlichen Sprachen zu sprechen, sodass die Botschaft Jesu allen erzählt werden konnte. Bei der Taufe werden wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist getauft, der uns durchdringt und uns mit seiner schöpferischen Kraft stärkt. Es ist das Säuseln Gottes, das uns seine Liebe zu uns Menschen erfahrbar machen möchte.

Katholisches Pfarramt Einsiedeln
Kloster
8840 Einsiedeln

055 418 62 11
sekretariat@pfarrei-einsiedeln.ch