Firmung

In der Firmung wird ein Mensch (ob Jugendlicher oder Erwachsener) durch die Kraft Gottes, den Heiligen Geist, gestärkt. Die Person, die gefirmt wird, drückt mit dem Empfang der Firmung aus, dass der Glaube an Gott und die Botschaft Jesu das Fundament ist, auf dem sie ihr Leben bauen will. Es ist somit eine weitere Station auf dem Glaubensweg.

Das Firmalter beträgt in der Pfarrei Einsiedeln mindestens 18 Jahre. Die jungen Erwachsenen werden rechtzeitig informiert, um sich für den Firmweg 18+ (Firmvorbereitung) anmelden zu können. Falls jemand keine Einladung erhält, wende er oder sie sich bitte an P. Aaron Brunner.

PPP Infoabend  

Kath. Pfarramt
Kloster
8840 Einsiedeln
055 418 62 11
E-Mail
Top